alle Veranstaltungen anzeigen

DURCHSICHT - Interventionen mit Glas - CHRISTIANE BUDIGSonderausstellung im Burgmuseum

Bilder

Wann?

bis
ganztägig

Wo?

Schloss Neuenburg
Schloss 1
06632 Freyburg (Unstrut)

Beschreibung

Glas - sein Widerspruch von Stärke und Fragilität sowie von Schroffheit und Geschmeidigkeit macht es zu einem einzigartigen Werkstoff künstlerischer Gestaltung. Es ist Christiane Budigs bevorzugtes Arbeitsmaterial, mit dem sie figürliche und abstrakte Plastiken und Installationen erschafft.

Die Arbeit am Menschen und seinen Empfindungen bestimmt das Werk Budigs. Ausgehend von Fragmenten des menschlichen Körpers erzählen ihre Objekte offene, vieldeutige Geschichten, Träume und Erlebnisse, die sich dem Betrachter gänzlich nur durch persönliche Assoziationen erschließen. Materialität und Form provozieren dabei Irritation und Widerspruch. Die Kombination mit zusätzlichen Materialien bildet weitere Reize.

Als ein schwieriger, unbeherrschbarer Werkstoff, der auch dem Gesetz des Zufalls unterworfen ist, gleichen die Kunstwerke fast Experimenten, die von künstlerischem Willen und natürlicher Willkür bestimmt werden. Fließende Linien formen Figuren, wiederholte Vorgänge erschaffen Gruppen, die aber auch autonom wirken.

Christiane Budigs zeitgenössische Arbeiten in den historischen Räumen des Schlosses fordern zum Nachdenken über Sinnlichkeit, Erfahrungen und Wahrnehmungen heraus.

Eintrittspreise

Ewachsene: 6,50 €

ermäßigt: 4,- €

Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 10-18 Uhr (letzter Einlass 17:30).

Veranstalter

Schloss Neuenburg
Schloss 1 1
D-06632 Freyburg (Unstrut)
Tel: +49 34464 35530
Fax: +49 34464 35555

Merkzettel

Merkzettel drucken