KünstlerWerkstatt

GraffitiTags!

Diese Wandbemalung in unserem Turmgemach ist schon über 400 Jahre alt – und leider nur teilweise erhalten. 

Wie könnte es vollständig ausgesehen haben? Jetzt seid Ihr die Künstler! 

Hier geht's zum farbigen Bild

Hier geht's zur Umrisszeichnung

TierVersteck!

In den Säulenköpfen (Kapitelle) der Oberkapelle finden wir vergoldete Blumen, Blätter, Früchte und sogar Tiere! Was sie für die Menschen des Mittelalters bedeutet haben, wissen wir heute nicht mehr genau. 

Welches Tier findet Ihr besonders toll? Zeichnet doch ein eigenes Kapitell und verziert es nach Euren Vorstellungen! 

DurchBlick!

Hier in den Betstuben befand sich einst ein Rundbogenfenster mit Blick in die Oberkapelle. Heute ist hier nur eine weiße Wand.

Gestaltet sie neu und denkt Euch einen ganz eigenen, neuen Fensterblick aus!

Hier geht’s zur Vorlage (PDF)

HerrscherICH!

Hier siehst Du den Fürstensaal. Er wurde früher von den edlen Herrschaften als Tafelgemach genutzt!

Zeichne Dich selbst auf ein anderes Blatt Papier, schneide Deine Figur aus und klebe sie in das Bild mitten in die Neuenburg hinein! Das Bild wird komplett, wenn Du es ausmalst!

Hier geht’s zur Vorlage (PDF)

EinTritt!

Das ist der heutige Eingang zur Oberkapelle. Der rechts davon angedeutete Rundbogen mit dem Stein an der Wand zeigt Euch, wo der Eingang im Mittelalter war.

Wie würdet Ihr den Eingang gestalten? Wie den Einlass am Kino doch lieber ein romantischer Rosenbogen? Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Hier geht’s zur Vorlage (PDF)

WappenStark!

Hier seht Ihr das Wappen von Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels. Er lebte lange nach der Ritterzeit!

Im Mittelalter gab es noch echte Ritter, allerdings konnte man sie in voller Rüstung kaum voneinander unterscheiden. Ein Erkennungszeichen musste her – das Wappen!

Gestaltet Euer eigenes Familienwappen und nehmt dafür Symbole, die besonders zu Euch passen!

Hier geht’s zur Mittelalter-Vorlage (PDF)

Hier geht’s zum herzoglichen Wappenumriss (PDF)