Ihr Besuch

Schloss Neuenburg

Schloss Neuenburg
Schloss 1
06632 Freyburg (Unstrut)
+49 34464 355-30
+49 34464 355-55
neuenburg@kulturstiftung-st.de
www.schloss-neuenburg.de

Routenplaner

Anreise mit PKW oder Bahn

Mit dem Auto erreichen Sie Freyburg von der A9, der A4 oder der A14 über die B180 oder die B176.
In Freyburg und Umgebung ist die Route zur Neuenburg gut ausgeschildert. Bitte benutzen Sie den Besucherparkplatz am „Berghotel zum Edelacker”, der auch für Reisebusse und Wohnmobile geeignet ist. Die Stadt Freyburg erhebt eine Parkgebühr von zwei Euro pro Tag. Von dort sind es nur fünf Minuten Fußweg bis zur Neuenburg.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, empfehlen wir Ihnen den Bahnhof Naumburg (Saale). Von dort gelangen Sie mit der Regionalbahn stündlich ins sieben Kilometer entfernte Freyburg. Vom Bahnhof Freyburg sind es etwa 15 Minuten Fußmarsch bis zur Neuenburg.

April bis Oktober

Museum in der Kernburg
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

Kinderkemenate
derzeit nur mit Anmeldung unter T: +49 34464 355-41

Bergfried „Dicker Wilhelm“
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

November bis März

Museum in der Kernburg
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr

Kinderkemenate
Dienstag bis Samstag 13 bis 16 Uhr

Bergfried „Dicker Wilhelm“
geschlossen

An gesetzlichen Feiertagen haben das Museum in der Kernburg und der Bergfried "Dicker Wilhelm" auch montags geöffnet (z.B. Ostermontag).

Eintritt Kernburg

Erwachsene
6,50 Euro

Ermäßigt *
4 Euro

* gilt für Kinder ab 4 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbeschädigte sowie Arbeitsuchende gegen Vorlage eines Berechtigungsausweises

Familie **
16,50 Euro

** zwei Erwachsene und die zur Familie gehörenden Kinder

Eintritt Bergfried "Dicker Wilhelm"

Erwachsene
2,50 Euro

Ermäßigt *
1,50 Euro

Tickets für den Bergfried erhalten Sie ausschließlich an der Kasse in dessen Erdgeschoss.

Tickets für das Museum in der Kernburg erhalten Sie vor Ort an der Museumskasse oder vorab online in unserem Ticketshop:

Gern vermitteln wir Ihnen im Rahmen einer 50-minütigen Schlossführung Interessantes über das Werden und Vergehen der Thüringer Landgrafen, aufschlussreiche Aspekte zur Baugeschichte und die Besonderheiten der spätromanischen Doppelkapelle.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass für die Teilnehmer einer Schlossführung in den Innenräumen das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske bzw. einer FFP2-Schutzmaske verpflichtend ist.
Weiterhin erfolgt die Bestätigung einer Führung vorbehaltlich der jeweils aktuellen pandemischen Situation.

Hier Schlossführung anmelden

Heute

geöffnet von 10 bis 18 Uhr

Nächste Veranstaltungen

Jul01
Sonderausstellung
Bernd Göbel - Kommentare
zur Veranstaltung
Jul 02
15.00 Uhr
Führungen
Musikalische Führung durch das Schloss Neuenburg
zur Veranstaltung
alle Veranstaltungen